Aktuelles - Highlights

VORBILDLICHE PERSONALPOLITIK

Ministerpräsident Beck zu Gast beim Trierer Traditionsunternehmen

  • Kurt Beck mit Karin Kaltenkirchen beim Besuch im Modehaus Marx

Trier, 08.03.2010
Der Erfolg von Frauen im Berufsleben ist nicht selten durch familiäre Begebenheiten beeinträchtigt. Die Möglichkeiten, Beruf und Familie im Sinne aller Beteiligten in Einklang zu bringen, sind oft genug mehr als eingeschränkt. Anders verhält es sich im Modehaus Marx, denn hier wird schon seit Jahrzehnten erfolgreich auf flexible Arbeitszeitmodelle gesetzt.

Das Modehaus nimmt als eines von insgesamt zehn ausgesuchten rheinland-pfälzischen Unternehmen am Projekt „Lebensphasenorientierte Personalpolitik“ teil, das von der rheinland-pfälzischen Landesregierung in Kooperation mit dem „Institut für Beschäftigung und Employability“ der Fachhochschule Ludwigshafen ins Leben gerufen wurde. Ziel des Konzeptes ist es, eine ganzheitliche Personalstrategie, die die betrieblichen Notwendigkeiten mit den Bedürfnissen und Interessen der Beschäftigten verbindet, zu entwickeln.

Der rheinland-pfälzische Ministerpräsident Kurt Beck besuchte das 175jährige Traditionsunternehmen, um sich einen persönlichen Eindruck von der modernen Personalpolitik des Hauses zu machen. Über 90 Prozent der Angestellten sind Frauen unterschiedlichsten Alters. Um den Mitarbeiterinnen im Falle von Krankheit, Betreuung und Pflege von Angehörigen und Kindern oder im Mutterschutz zu unterstützen, bietet die Geschäftsleitung unter Karin Kaltenkirchen einen Pool an Arbeitszeitmodellen an, die von der 1-Tage-Woche über das Jahresarbeitszeitkonto bis zum Heimarbeitsplatz reichen. „Vorbildlich“, wie der Ministerpräsident findet, und betont, „dass diese Möglichkeiten, Beruf und Familie so verbinden zu können, einen attraktiven Arbeitgeber ausmacht“.
In den Reihen der Mitarbeiterinnen finden sich nicht wenige, die trotz Familiengründung, Kinderwunsch oder wegen anderen erforderlichen Berufspausen bereits 30 Jahre und länger für das Modehaus tätig sind. Kurt Beck war voll des Lobes: „Moderne Personalpolitik muss immer stärker auf die individuelle Lebenssituation der Beschäftigten eingehen. Motivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden in ihrer persönlichen Situation wahrgenommen und respektiert. Gute Führungskräfte wissen das.“

Das Modehaus Marx in Trier

MODEHAUS MARX

Öffnungszeiten


Montags-Freitags:
09.00 bis 19.00 Uhr

Samstags: 09.00 bis 18.00 Uhr

An allen Advents-Samstagen:
9.00 bis 19.00 Uhr

Langer Einkaufsabend, 13. Dez.:

9.00 bis 20.30 Uhr

Heiligabend:
9.00 bis 13.00 Uhr

Silvester:
9.00 bis 14.00 Uhr

» Kontakt und Anfahrt

BLEIBEN SIE AUF DEM LAUFENDEN

FOLGEN SIE UNS AUF FACEBOOK